Hi,
wer wie ich in den letzten Zügen des Weihnachtsstresses steckt, sollte langsam versuchen ruhig zu werden und sich Gedanken zum Fest zu machen.
Dabei fällt mir ein, dass ich mit Red Opticon lose ein Rollenspiel vereinbart habe, in dem es um appetitliche Dämoninnen geht. Ich freue mich darauf, die schwangere Stefanie zu spielen, ein Geschöpf, das man am besten mit "Gothic Barbie" beschreiben kann. Sie sieht wirklich aus wie von Frank Frazetta gezeichnet, das hat Sandy mal gesagt und sie hat recht - ich habe mir seinen Stil und ein Foto von Stefanie angeschaut.
Warum ich das erzähle? Nun, vorhin auf dem Heimweg beschlich mich eine Idee, Stefanie und ihre Gespielinnen könnten ja einmal im Jahr vom "Satanskind" besucht werden. Natürlich bringt das auch Geschenke - Dildos, Peitschen und kleine Sklaven! Und Stefanie streicht sich über ihren dicken Bauch und freut sich darauf, zwei gierige kleine Mäuler zu säugen ...

weihnachtliche Grüße
Licia